Funktioniert der Bauchmuskelgürtel überhaupt?

Die Therapie durch entsprechende Bauchmuskelgeräte die sog. Reizstrom verwenden, ist schon seit vielen Jahren eine gängige und erprobte Methode um Schmerzlinderung, orthopädische Erkrankungen oder Durchblutungsstörungen zu beheben. Parallel zum medizinischen Nutzen, kann Reizstrom auch hervorragend zum Muskelaufbau verwendet werden.

 

Benötigt der Bauchmuskelgürtel ein spezielles Konataktgel?

Nein, für die Bauchmuskelgürtel wird nur Wasser benötigt

 

Wie effektiv sind Bauchmuskelgürtel?

Je nach Anwendungsdauer und Gerät, können schon nach einem Monat deutlich sichtbare Ergebnisse festgestellt werden. Da die Geräte aber teilweise sehr unterschiedlich sind, kann hier keine Pauschalantwort gegeben werden. Um aber ein optimales Ergebnis erzielen zu können, ist der Gurt lediglich als Unterstützung zusätzlich zum Training zu betrachten.

 

Was bewirkt ein Bauchmuskelgürtel?

Der Gürtel stimuliert die Muskeln und regt unter anderem die Durchblutung an.

 

 

Wie funktioniert ein Bauchmuskelgürtel?

Durch das senden schwacher elektrischer Impulse, werden die Nervenzellen der Muskeln angeregt. Das bewirkt, dass sich die Muskulatur am Bauch zusammenzieht. Ähnlich wie bei Situps, wird das Muskelgewebe gedehnt und durchblutet.

 

Kann ich den Bauchmuskelgürtel auch im Fitnessstudio oder generell beim Sport tragen?

Selbstverständlich! Der Bauchmuskelgürtel ist zu jeder Zeit tragbar. Der Effekt verstärkt sich wenn man Ihm beim Sport zusätzlich trägt.